Aktuelles aus der Krippe

Zeitungsartikel Dezember 2019

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür. Diese Zeit ist für die kleinen Wirbelwinde besonders aufregend. Wir schmücken die Räume, singen gemeinsam Weihnachtslieder, basteln, zünden die Adventskerzen an und lesen kleine Weihnachtsgeschichten vor. An jedem Montagnachmittag im Advent bieten wir ein gemütliches Beisammensein für die Eltern an. Wir backen mit den Kindern Kuchen, bieten Tee und Kaffee an und singen gemeinsam mit den Eltern unsere Weihnachtslieder. Kurz vor unserer Winterschließzeit haben wir jedes Jahr unsere Weihnachtsfeier. Daran beteiligen sich alle Familien, jeder bringt etwas zu Essen mit und neben der Bescherung vom Weihnachtsmann gibt es jedes Jahr immer wieder überraschende Aktionen, wie z.B. eine Fotobox oder ein Krippenspiel für Erwachsene. Dies Jahr plant unsere Bundesfreiwilligendienstlerin ein lustiges Quiz für Alle.

Den Bundesfreiwilligendienst bieten wir jedes Jahr für Menschen an, die sich beruflich orientieren möchten. In dem Jahr unterstützt uns der Bufdi (Bundesfreiwilligendienstler/in) hauptsächlich in unserer täglichen Arbeit mit den Kindern. Er/Sie hat die Möglichkeit eigene Ideen mit in die Arbeit einzubringen und sich in seinen/ihren Fähigkeiten auszuprobieren. In den letzten Jahren hatten wir Freiwillige, die sehr wenig deutsch sprechen konnten und während der Zeit ihre Sprachkenntnisse wesentlich verbessert haben. Uns liegt es am Herzen, dass unsere Bufdis von uns so gut unterstützt werden, dass sie nach dem Jahr mehr Chancen auf dem Ausbildungsmarkt haben. Darum helfen wir den Freiwilligen neben der Arbeit bei Behördengängen, versuchen den passenden Deutschkurs zu finden und schreiben gemeinsam Bewerbungen. In den letzten Jahren haben die meisten von ihnen anschließend eine Ausbildung zur/m Sozialassistent/in/en begonnen.

Für August 2020 suchen wir auch noch jemanden der sich vorstellen kann ein Jahr bei uns in der Krippe zu arbeiten und unser Team zu unterstützen.

Bei Interesse melden sie sich per Mail oder unter der Nummer: 0511-26287713

 

Im Januar finden die Infoelternabende für die zukünftigen Eltern statt. An diesen Abenden stellen wir uns, die Krippe, wie auch das pädagogische Konzept vor und beantworten offene Fragen. Wer also ab Sommer 2020 noch einen Betreuungsplatz sucht und zu den Infoelternabenden eingeladen werden möchte, sollte unser Anmeldeformular ausfüllen und es uns zusenden.

 

Wir freuen uns schon auf die vielen Erlebnisse im Jahr 2020 und wünschen Ihnen bis dahin eine schöne Weihnachtszeit.